Stadt lädt zum Aktionstag Klimaschutz – Haaner Treff

Stadt lädt zum Aktionstag Klimaschutz

Zahlreiche Aktionen und ein buntes Bühnenprogramm rund um den Klimaschutz in Haan.¶

Haan – Am kommenden Samstag, 17. September, lädt die Stadt Haan zum ersten Aktionstag Klimaschutz auf dem Neuen Markt ein. Ein vielfältiges Programm für Groß und Klein rückt den Klimaschutz ins Rampenlicht.
Der Aktionstag schließt am Samstag an den klimafreundlichen Wochenmarkt an, bei dem es in dieser Woche ein ganz besonderes, kostenloses „Goodie“ für alle Einkaufenden geben wird, das fair und in der Region eigens für die Gartenstadt Haan produziert wurde und unnötigem Verpackungsmüll den Kampf ansagt.
Ab 13 Uhr verwandelt sich der Neue Markt dann in einen spannenden und erlebnisreichen Ort: Zahlreiche Informationsstände, Mitmachaktionen und kulinarische Angebote laden zum Verweilen und Entdecken ein.
Ein buntes Bühnenprogramm rundet den Nachmittag ab: E-Lastenräder zur Probe fahren, sich zu Photovoltaik oder energetischer Sanierung beraten lassen, Klimakunst bestaunen, Poetry Slams und Vorträge verfolgen oder beim E-Backmobil Waffeln schlemmen. „Hier ist für jeden etwas dabei“, verspricht Stadtsprecherin Sonja Kunders.
Am Nachmittag wird auf der Bühne eine utopische Stadtgrafik enthüllt: Wie könnte die Gartenstadt Haan der Zukunft wohl ausschauen?
Interessierte können sich erklärten lassen wie die Energiewende im eigenen Zuhause aussehen könnte. An einer großen Klimaschutz-Wimmelwand werden Rätsel gelöst, das Thema Klimagerechtigkeit wird diskutiert und auf einem Smoothie-Rad kann kräftig in die Pedale getreten werden.
An der Wimmelwand des Klimaschutzmanagements gibt es Preise zu gewinnen und auch die Rheinbahn veranstaltet im Rahmen der kreisweiten Klimaschutzwoche ein Gewinnspiel.
Aktuelle Informationen zum Aktionstag und weiterführende Informationen zu allen Unterstützer_innen sowie Tipps zur Anreise finden sich auf der städtischen Homepage.
Der Aktionstag Klimaschutz findet im Rahmen der Haaner Nachhaltigkeitswoche statt, die vom 12. bis zum 18. September läuft. Auch hier wird ein vielfältiges Programm geboten, darunter Vorträge, Ausstellungen, Theater, Filmvorführungen und ein „faires Frühstück“ am Sonntag. Alle Veranstaltungen sind kostenlos. Details zum Programm lassen sich auf der städtischen Homepage unter www.haan.de/nachhaltigkeitswoche einsehen.
Die Haaner Nachhaltigkeitswoche und der Aktionstag Klimaschutz bilden zudem den Auftakt der Klimaschutzwoche im Kreis Mettmann: www.kreis-mettmann.de/klimaschutzwoche.

Programm

13 Uhr: Live-Musik mit Michael Kutscha
13.30 Uhr: Offizielle Eröffnung und Prämierung zu ALTBAUNEU Vorbildlich! Gut gebaut.
14 Uhr: Unser Haan 2050 – 
Enthüllung der utopischen Stadtgrafik (Reinventing Society)
15 Uhr: Poetry Slam mit Slam Kultur
16 Uhr: Vortrag zu Wasserstoff als Energieträger der Zukunft (Westenergie)
17 Uhr: Vortrag zu Klimagerechtigkeit mit Podiumsdiskussion (Initiative Klimagerecht Leben)
18.30 Uhr: Pause und Soundcheck
19.30 Uhr: Live-Musik mit Leander Machan