Musik und Infos bereichern den Wochenmarkt-Besuch – Haaner Treff

Musik und Infos bereichern den Wochenmarkt-Besuch

Haan – In den Sommermonaten heißt es an ausgewählten Samstagen jeweils von 10 bis 12 Uhr wieder „Haan. Kultur. Markt“. Mit dieser Veranstaltungsreihe präsentiert sich die Stadtverwaltung mit Musik und Infos rund um die Themen der Stadt Haan auf dem Wochenmarkt.
Den Auftakt haben das Bauverwaltungsamt sowie das Amt für Stadtplanung und Vermessung gemacht. Bürgerinnen und Bürger waren eingeladen, Fragen zu stellen und über Themen der aktuellen Stadtplanung oder der Abfallberatung zu diskutieren. Für die musikalische Begleitung sorgten bei der diesjährigen Premiere „The Happy Gangstas“.
Fortgesetzt wird Reihe am kommenden Samstag, 4. Juni, mit einem Infostand des Jugendamts. Die Düsseldorfer Formation Jazzophine sorgt für den guten Ton und macht den Wochenmarkt-Besuch noch schöner.
Die weiteren Termine von „Haan. Kultur. Markt“ sind:

11. Juni: Wirtschaftsförderung, Tourismus, Kultur (Musik: Inferno Akustik).

25. Juni: Amt für Soziales und Integration (Musik: Inferno Akustik);

23. Juli: Tiefbauamt und Betriebshof (Keine Musik, da Haaner Sommer);

6. August: Amt für Bauaufsicht und Denkmalschutz sowie Gebäudemanagement (Musik: Happy Gangstas) . red