home Haaner Treff - Haaner Treff
09.05.2018

Fahrzeug für Kinderfeuerwehr ist da


Seit vergangener Woche verfügt die Kinderfeuerwehr Haan über ein neues Transportfahrzeug. HT-Foto: Antje Götze-Römer
Das Land NRW hat das neue Fahrzeug der Kinderfeuerwehr Haan mit 80 Prozent der Kosten gefördert.

Haan - Die Feuerwehr Haan hat am Freitag, 4. Mai ein Fahrzeug für die Kinderfeuerwehr offiziell in Dienst gestellt. Der Mannschaftstransportwagen ist vom Land gefördert und durch die Stadt Haan beschafft worden. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 45.000 Euro, 80 Prozent davon hat das Land NRW übernommen.
Bürgermeisterin Dr. Bettina Warnecke und der Leiter der Feuerwehr, Carsten Schlipköter, übergaben den Fahrzeugschlüssel im Beisein geladener Gäste an Jürgen Müller, Leiter der Kinderfeuerwehr und die 20 Kinder, die derzeit bei der Haaner Kinderfeuerwehr aktiv sind.
Einmal pro Monat treffen sich die Kinder in der Feuerwache an der Nordstraße. Sie werden von Yvonne Lampe, Lena Wieland, Vanessa Greverath, Sascha Hepp und Nicole Pottmann betreut.
Die Stadt Haan hatte sich im August des vergangenen Jahres im Rahmen einer Maßnahme des Innenministeriums um die Förderung des Mannschaftstransportwagens beworben. Große Freude herrschte bei der Kinderfeuerwehr, als die Zusage aus Düsseldorf kam.
Die Übergabe des Fahrzeugs kommt einem leicht verspäteten Geburtstagsgeschenk gleich: Die Kinderfeuerwehr hatte im April das einjährige Bestehen gefeiert.
Bettina Warnecke unterstrich, wie sehr sie sich über das erste Jahr des Bestehens freue. Sie verlieh der Hoffnung Ausdruck, dass die jungen Mitglieder mit ihrer Feuerwehrbegeisterung später aus der Kinder- in die Jugendfeuerwehr und dann auch in die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr übertreten.
Der Landtagsabgeordnete Dr. Christian Untrieser sagte mit Blick auf die große Kinderschar augenzwinkernd: „Eigentlich müsste das Land ja zwei bis drei Fahrzeuge bezuschussen - aber das kann ich natürlich nicht versprechen.“
Alexander von den Steinen, Bildungsreferent für Kinder- und Jugendfeuerwehren beim Verband der Feuerwehren NRW und ehrenamtliches Mitglied der Haaner Feuerwehr, hatte zur Fahrzeugübergabe noch einige Geschenke mitgebracht: Spiele, bei denen die Kinder viel zur Sicherheit im Straßenverkehr und die Aufgaben der Feuerwehr lernen können.
Der neue Wagen wird nicht nur von der Kinderfeuerwehr, sondern auch von der Jugendfeuerwehr genutzt. Da er über eine Sondersignalanlage verfügt, steht er aber prinzipiell auch als Einsatzfahrzeug zur Verfügung. red/agr
Zurück