Freunde des Martinsfestes sorgen in Gruiten für glänzende Kinderaugen¶ – Haaner Treff

Freunde des Martinsfestes sorgen in Gruiten für glänzende Kinderaugen¶

Gruiten – Kaum jemand denkt bei den momentanen sommerlichen Temperaturen schon an den bevorstehenden Martinstag im November. Nur die Mitglieder des Vereins der Freunde des Martinsfestes Gruiten sind schon mitten in den Vorbereitungen zum nächsten Martinszug.
Nachdem die letzten beiden Züge coronabedingt abgesagt werden mussten, freuen sich jetzt schon alle auf St. Martin mit seinem Pferd, die bekannten Lieder, leuchtende Laternen und den Geruch von Weckmännern und Punsch nach dem Zug. Viele Helfer müssen in diesem Jahr allerdings ihre Unterstützung altersbedingt reduzieren, so dass der Martinsverein auf Nachwuchs angewiesen ist.
Der Martinszug ist in Gruiten eine Veranstaltung mit langer Tradition. Bereits seit 1948 gibt es regelmäßige Martinszüge mit einer süßen Kleinigkeit für die Kinder am Ende des Zuges.
Seit 1958 besteht der Verein der Freunde des Martinsfestes, der seitdem den Zug in Zusammenarbeit mit der Gruitener Grundschule organisiert und ausrichtet.
Finanziert wurde und wird der Zug durch Spenden, die im Vorfeld gesammelt werden. Hierfür gehen die Vereinsmitglieder traditionell in ihrer Nachbarschaft von Haustür zu Haustür, sammeln Spenden, verteilen an Haushalte mit Kindern die Gutscheine für die Martinstüte und halten natürlich ein kleines nachbarschaftliches Schwätzchen.
Der Verein möchte auf diese schöne Tradition rund um das Martinsfest nicht verzichten.
Um alle Haushalte mit Gutscheinen zu versorgen, werden aber dringend noch weitere Helfer benötigt. Wer sich vorstellen kann den Martinsverein zu unterstützen und zum Beispiel ein kleines, überschaubares Gebiet als Sammler übernehmen möchte, kann gerne zur nächsten Sitzung des Vereins am Dienstag, 20.September um 19 Uhr im Sportheim am Sportplatz kommen. Hier erhalten alle Interessierten weitere Informationen.
Ab diesem Tag können alle Gruitener auch schon mit einem Besuch der Sammler rechnen. Gutscheine sind gegen Spende auch im Weltladen in Gruiten und in der Lotto-Ecke erhältlich.