Nach endlosen Sommern kommt der Haaner Sommer – Haaner Treff

Nach endlosen Sommern kommt der Haaner Sommer

„Der Winter ging, der Sommer kam, er bringt aufs Neue wieder den viel beliebten Wunderkram der Blumen und der Lieder“, schrieb eins Wilhelm Busch und man könnte meinen, er hätte prophezeiend geahnt, was mehr als 110 Jahre nach seinem Tod auf die Gesellschaft zukommt. Nach vielen Entbehrungen – verursacht durch eine Pandemie – lebt endlich wieder ein richtiger Sommer auf.
Der „Wunderkram“ sind neben Blumen und Blüten vor allem auch die Lieder. Es darf wieder gesungen werden und das in der Gemeinschaft.
Eine gute Gelegenheit dafür wird sich in den nächsten Wochen mitten in der Haaner Innenstadt ergeben, denn er ist wieder da: der Haaner Sommer.
Und mit dem Strand mitten im Häusermeer kommen auch alte Formate wieder zurück in die Gartenstadt. Die Lagerfeuersongs ohne Lagerfeuer, zu denen – so hört man – gerne auch mal mit dem Neunsitzer angereist wird, um alte und neuere Weisen gemeinsam erklingen zu lassen.
Aber auch einfach mal zuhören ist wieder angesagt. Sei es beim Rockkonzert oder beim Polit-Talk. Mitgesungen werden kann auch bei dem Konzert eines Kinderliederkomponisten. Alles zum Start des Haaner Sommers 2022 lesen Sie auf unseren Sonderseiten in dieser Ausgabe. Und wöchentlich werden wir Sie über das aktuelle Programm informieren. Denken Sie aber auch daran: Geben ist seliger denn Nehmen. Über Spenden freut sich der Veranstalter.