Büchereien öffnen mit viel Verantwortungsbewusstsein – Haaner Treff
-- Anzeige --

Büchereien öffnen mit viel Verantwortungsbewusstsein

Seit Anfang der Woche können Medien persönlich geliehen und wieder abgegeben werden.

Haan – Den Anfang machte die Stadteilbücherei in Gruiten, die am vergangenen Montag ihre Türen zur gewohnten Öffnungszeit um 14.30 Uhr öffnete. „Schon vor der Öffnung haben viele Bürger angerufen und sich nach den Öffnungszeiten erkundigt. Es waren heute schon fast so viele Besucher da, wie vor der Pandemie“, berichtet Jörg Lehmann, stellvertretender Leiter der Stadtbücherei, sichtlich erfreut, dass er fast wieder zum normalen Regelbetrieb übergehen kann. Doch der soll verantwortungsvoll gestaltet werden.
In den letzten Wochen und Monaten als Haupt- und Nebenstelle der Bücherei geschlossen waren, hatten Leser die Möglichkeit, Bücher telefonisch oder per E-Mail vorzubestellen und zu festgelegten Zeiten am Eingang der Bücherei abzuholen. „Das haben viele Leute sehr rege genutzt und sich aus unserem Bestand oder per Fernleihe Lesestoff ausgeliehen“, berichtet Jörg Lehmann.
Haben sich die Themen der Bücher verschoben während der langen Monate der Pandemie? „Nicht wirklich. Es gab allerdings eine größere Nachfrage nach Romanen. Vielleicht, um sich ein bisschen abzulenken“, hat Lehmann beobachtet.
Im Kinder- und Jugendbuchbereich seien vor allem „Die 3 Fragezeichen“ und „Das magische Baumhaus“ verstärkt nachgefragt worden. Wegen der Bestellungen hätten er und seine Kollegen ausreichend zu tun gehabt, seien aber froh, wieder mehr persönlichen Kontakt zu den Besuchern der Bücherei zu haben
Um die Erfolge in der Pandemiebekämpfung nicht wieder aufs Spiel zu setzen, dürfen sich in der Gruitener Zweigstelle nur Personen eines Haushalts aufhalten. Eine Pflicht, sich vorher anzumelden, besteht jedoch nicht. Dafür muss sich jeder Besucher die Hände desinfizieren und ein Formular zu Kontaktnachverfolgung ausfüllen.
In der Haaner Stadtbücherei, die räumlich großzügiger ist, dürfen zehn Personen gleichzeitig die Räumlichkeiten betreten.
Die Öffnungszeiten der Hauptstelle Haan: Di. von 13 bis 18 Uhr, Mi. von 10 bis 13 Uhr, Do. von 13 bis 19 Uhr, Fr. von 13 bis 17 Uhr, Sa. von 10 bis 13 Uhr.
Die Öffnungszeiten der Stadtteilbücherei in Gruiten: Mo. und Mi. von 14.30 bis 17 Uhr. sus

INFOS

GRUITEN Auch die katholische Bücherei St. Nikolaus ist wieder geöffnet. Und zwar sonntags von 10 bis 12.30 Uhr.