Stadt richtet Bürgertelefon ein – Haaner Treff

Stadt richtet Bürgertelefon ein

Fragen von Bürgern zu vielen Bereichen werden unter einer Zentralnummer zügig beantwortet.

Haan – Seit Donnerstag, 19. März, ist das Bürgertelefon der Stadtverwaltung unter der Rufnummer 02129/911500 freigeschaltet. Es ist von montags bis freitags von 8 bis 15.30 Uhr erreichbar.
„Viele Bürgerinnen und Bürger haben verständlicherweise Fragen an die Stadtverwaltung, wie zum Beispiel nach Einkaufshilfen, Einzelheiten zur Kindernotbetreuung oder Schließungen von Verkaufsstellen. Die Kolleginnen und Kollegen am Bürgertelefon sind ab Donnerstag für Sie da und helfen weiter“, erklärt Stadtsprecherin Sonja Kunders.
Bürgermeisterin Bettina Warnecke ergänzt: „Auch für die Verwaltung ist die Situation eine Herausforderung. Es ist uns aber wichtig, die Haaner Bürgerinnen und Bürger mit der Vielzahl an Informationen und Auflagen nicht alleine zu lassen und Ihnen eine Hilfestellung zu geben.“
Hier auch noch einmal der Hinweis auf die Website der Stadt Haan www.haan.de. Dort werden zeitnah alle Updates veröffentlicht.
Weiterhin empfehlen wir die Website des Kreises Mettmann www.kreis-mettmann.de. Dort sind bereits viele Antworten auf mögliche Fragen zum Coronavirus bereitgestellt. Die Hotline des Kreises ist vorrangig zur Abklärung eines möglichen Untersuchungsbedarfs eingerichtet und unter der Rufnummer 02104/993535 erreichbar. red